Navigation

Kontakt

Sie möchten persönlich mit uns Sprechen! Rufen Sie uns an.

Tel.: 09325/99937
Anfahrt zu uns oder Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 bis 18.00 Uhr
Samstag
09.00 bis 14.00 Uhr

  • Die Seite befindet sich gerade im Aufbau. Bitte haben Sie etwas Geduld. Schauen Sie in Kürze wieder vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Lohnabbund:

Neben unserem Holzhandel sind wir auch Dienstleister für Zimmereien, Holzbau-unternehmen und Privatkunden und produzieren montagefertige Bausätze für Dachstühle, Holzrahmenbaukonstruktionen oder auch Hallenkonstruktionen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Holzbauprojekte.
Wir sind Mitglied im Verband HIGH-TECH-ABBUND e.V.

Jedes Holzbau-Unternehmen in Deutschland ist prinzipiell berechtigt, Schwalbenschwanz-Verbindungen herzustellen. Werden jedoch statische Anforderung an die Verbindung gestellt, so ist diese Verbindung gemäß der Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung herzustellen und mit einem Übereinstimmungszeichen (Ü-Zeichen) zu kennzeichnen. Wir können Ihnen diese zugelassene Schwalbenschwanz-Verbindungen mit Zulassung herstellen bzw. anbieten.

Endlich haben Sie Sicherheit in der Berechnung und für die Statik von Schwalbenschwanz-Verbindungen. Wir als Mitglied des Verbandes HIGH-TECH-ABBUND e.V. haben eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Schwalbenschwanz-Verbindungen beim DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin).


1. Kostenersparnis

Durch Lohnabbund erwirtschaften Sie den gleichen Umsatz bei geringeren Lohnkosten. Unsere Mitarbeiter müssen Sie nicht bezahlen - kein Weihnachtsgeld, kein Wintergeld, keine Lohnnebenkosten. Ihr Kostenfaktor wird dadurch deutlich reduziert und Sie können einen "schlanken Betrieb" verwirklichen.

2. Kapitalbindung

Durch Lohnabbund wird Ihr Gemeinkostensatz geringer, und Ihre Investitionskosten reduzieren sich. Dadurch erreichen Sie eine höhere Liquidität und Sie gewinnen mehr Kapitalfreiheit - Kapital, mit dem Sie anderweitig jonglieren und Ihre Rechnungen skontieren können.

3. Raumoptimierung

Durch Lohnabbund benötigen Sie weniger Betriebsfläche und die vorhandene können Sie besser ausnutzen. Dadurch verringern sich auch wiederum Ihre Investitionskosten.

4. Kalkulierbarkeit

Lohnabbund erhalten Sie zum günstigen Festpreis. Sie minimieren dadurch Ihr Kalkulationsrisiko. Außerdem verursachen Ihnen unsere Mitarbeiter keine Fehlzeiten.

5. Termingenauigkeit

Versprochen: Unser Lohnabbund wird Ihnen termingetreu ausgeliefert. Vergessen Sie also etwaigen Terminstress. Durch Lohnabbund erleben Sie zufriedene Kunden und erleben Sie zufriedene Mitarbeiter.

6. Zeitgewinn


Durch Lohnabbund gewinnen Sie mehr Zeit für andere Aufgaben. Wir übernehmen Ihre Arbeitsvorbereitung samt Abbundplänen und Holzlisten. Sie haben mehr zeitlichen Spielraum für Büroarbeiten, Kundenbetreuung und sogar für Freizeit!

7. Service
Sie erhalten von uns exakte Abbundpläne und perfekt abgebundenes, nach Dachflächen sortiertes und paketiertes Bauschnittholz. Korrektes Aufmaß, gerne auch auf Diskette, ist selbstverständlich. Für einen raschen Geldumschlag können Sie sofort beim oder nach dem Aufrichten Ihre Abschlagszahlungen an den Kunden absenden.

8. Gewinnerhöhnug

Wir sind für Sie da - aber nur wenn Sie auch Bedarf haben. Durch Lohnabbund können Sie die gesparte Zeit für andere Aufgaben einsetzen und somit den Gewinn verdoppeln.

9. Holzschutz

Normgerecht und umweltfreundlich: Eine Nachimprägnierung entfällt und der Zimmereibetrieb muß sich nicht mehr um eine Entsorgung des Abfallholzes kümmern.

10. Passgenauigkeit

Wir übernehmen komplett Ihr Abbundrisiko. Ihr Abbund, von uns perfektioniert, wird computergenau vorbereitet und paßgenau auf einer CNC-gesteuerten Maschine gefertigt.

Ablauf der Auftragsbearbeitung beim Lohnabbund Ihres Dachstuhles

1. Angebotsabgabe:
Um ein genaues Angebot erstellen zu können, benötigen wir neben aktuellen Ausführungszeichnungen und statischen Berechnungen auch genaue Angaben über eventuelle Besonderheiten und Wünsche Ihrerseits. Auf Grundlage dieser Unterlagen erstellen wir in kürzester Zeit ein umfassendes Angebot für Sie.​

2. Auftragsbestätigung:

Nach der Auftragserteilung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung sowie freizugebende Unterlagen über die vereinbarten Leistungen.​

3. Bestätigung der Planunterlagen:

Um die korrekte Ausführung eines Abbundauftrages gewährleisten zu können, benötigen wir rechtzeitig vollständige technische Informationen über sämtliche Ausführungsdetails des Bauvorhabens, die nach abgeschlossener Prüfung noch einmal durch Sie zu bestätigen sind.​

4. Arbeitsvorbereitung:

Es erfolgt nun die computergestützte Arbeitsvorbereitung, die auf der Grundlage der abgestimmten Planunterlagen beruht.​

5. Fertigung des Bauschnittholzes:

Nach Abschluss der Arbeitsvorbereitung, erfolgt nun der Abbund.
Durch unser reichhaltiges Holzlager, das nahezu alle gängigen Holzquerschnitte des Konstruktionsvollholzes umfasst, ermöglichen wir eine sehr zügige Abwicklung Ihres Auftrages.

6. Übergabe der Abbund- und Montagepläne

Im Zuge der Lieferung bzw. der Abholung des Bauholzes, erhalten Sie Ihre Abbund- und Montageunterlagen, der Sie u.a. die Sortierung der Bauteile entnehmen können.​

7. Auslieferung bzw. Transport zur Baustelle:

Die Holzanlieferung bzw. -abholung erfolgt nach terminlicher Absprache. Beauftragen Sie uns für die Lieferung, steht ein ausreichend dimensionierter Ladeflächenkran zur Verfügung, so dass hierfür keinerlei Hebezeug (Kran, Lader usw.) bauseits zur Verfügung gestellt werden muss. Für den Transport unterbreiten wir Ihnen gerne ein separates Angebot. Für Ihren selbst organisierten Transport stellen wir Ihnen für die Verladung der Bauelemente Gabelstapler und entsprechendes Bedienpersonal gerne zur Verfügung.

8. Weitere Dienstleistungen

Sofern neben dem Abbund auch ein Richten der Konstruktion erwünscht ist, bieten wir Ihnen auch diese Leistung gern an